SC Ettmannsdorf

-  die blau-weiße Leidenschaft

Das DFB-Mobil machte bei der SG Halt

| Fußball

Erneut machte das DFB-Mobil am Freitag, den 21.06.19 beim Sportplatz des SV Haselbach Halt, um mit den 23 anwesenden Kindern der F1- und E-Junioren des SG Ettmannsdorf-Haselbach-Schwandorf ein altersgerechtes Training durchzuführen.

Die verantwortlichen Jugendtrainer und Betreuer seitens SG Ettmannsdorf-Haselbach-Schwandorf Sven Sauer (F2-Jugend), Christian Michels (F1-Jugend), Andreas Meier, Sven Geyer, Artur Schnakenberg (E3-Jugend), sowie Thomas Kasprzyk (E2-Jugend), wurden aktiv in das Training der beiden DFB-Lizenztrainer mit eingebunden und haben an diesem Nachmittag viele lehrreiche Einblicke in den Trainingsaufbau und die Trainingsmethodik ( Modell 4 gegen 4 im Training - Spielend erfolgreich im Kinderfußball ) bekommen.

Einiges davon wird sicher in die kommende Trainingsarbeit mit eingebracht werden.

Die Kinder der F1-, E3- und E2-Junioren waren mit voller Begeisterung bei der Sache.

Das DFB-MOBIL wird sehr gerne bei der SG Ettmannsdorf-Haselbach-Schwandorf in Anspruch genommen.
So war das Team des DFB-MOBILS zuletzt in Juni 2017 am Sportplatz des SC Ettmannsdorf vor Ort.
Daher war es sicher nicht der letzte Besuch des DFB-Mobils bei der SG Ettmannsdorf-Haselbach-Schwandorf.